MA-TRI-Zirkel   für Frauen

MA-TRI-Zirkel

MA = Nahrung

TRI = elementar

 

Der MA-TRI-Zirkel ist für Frauen, die das Interesse haben, sich noch weiter, und über das Thema der "Wertschätzenden Sprache" hinaus, mit dem Zusammenhang zu den matriarchalen Grundlagen friedlich lebender Gesellschaften zu informieren.

 

Es gibt entscheidende Übereinstimmungen in den fürsorglichen Werten friedlich lebender Kulturen und dem VIER-Schritte-Konzept der "Gewalt-freien-Kommunikation". Beide sind darauf bedacht die Bedürfnisse der Menschen in den Vordergrund zu stellen. 

 

In dem Frauenkreis gibt es die Möglichkeit, dieses wissenschaftlich fundierte breite Wissen miteinander zu teilen, voneinander zu lernen und zu vertiefen, und gemeinsam Wege zu entwickeln, diese in unserem eigenen Alltag umzusetzen und täglich zu üben.

 

Mit speziell dafür entwickelten klaren kurzen Texten, mit interessanten Filmen, aber auch Tänzen und kleinen Ritualen kann so ein Frauen-Kreis sehr informativ und gleichzeitig sehr lebendig gestaltet werden. Das erforderliche Material dafür kann hier bestellt werden. Zur Unterstützung können erfahrene Frauen aus dem Verein eingeladen werden, um einen eigenen MA-TRI-Zirkel vor Ort in Gang zu bringen. Diese ideelle Sponsorschaft wird durch freiwillige Spenden finanziert.

 

Die einzelnen regionalen Kreise sind unabhängig und tragen sich selbst über Spenden. Wünschenswert ist eine Vernetzung untereinander, um den Kontakt und eine Verbindung zu allen anderen MATRI-Frauen-Kreisen, die sich nach diesem Konzept weiter bilden, zu halten. 

 

Kontakt: lishalima[at]web.de